0261.604090
info@patris-verlag.de
Impressum
schoepferische_treue

© fotogestoeber · stock.adobe.com

buendniskultur

© servickuz · stock.adobe.com

entdecken

© Kathleen Palnau · stock.adobe.com

ueberfuelle-72dpi-b

© Jeanette Dietl · stock.adobe.com

barmherzigkeit-72dpi

© napatcha · fotolia.de

miteinander_fuer_europa_1080

© Andrey Popov · fotolia.de

zeuge_sein

© crazymedia · fotolia.de

umwege

© asia_shu · fotolia.de

leiden_verwandeln

© Perry · fotolia.de

notwendig

© poco_bw · fotolia.de

ausbrechen_1080_c_dima4to

© dima4to · fotolia.de

ls-mutter-kind2
nachverkosten13

© tktyfy · stock.adobe.com

Aktueller Kommentar der Woche

Im Tod bleibt jedes Leben Fragment. Gott vollendet.

28.06.2017

Helmut Kohl ist tot. Wir erleben derzeit ein teilweise unwürdiges Gezerre um die Deutungshoheit seines politischen Erbes. Ein europäischer und deshalb kein nationaler Staatsakt? Wer darf reden? Ein Trauergottesdienst in Berlin und ein Requiem in Speyer. Es gab Nachrufe, die von alten, noch offenen parteipolitischen Rechnungen nicht Abstand nehmen konnten. Über den Ort des Grabes wird diskutiert. Die familieninternen Streitigkeiten werden mit wenig Respekt vor dem Verstorbenen in der medialen Öffentlichkeit ausgetragen.

Ich erkenne in all dem eine gewisse Hilflosigkeit und Unfähigkeit, mit der menschlichen Schwäche einer ganz gewiss großen politischen Gestalt umzugehen.      lesen →


Weihbischof Dr. Udo Bentz – Mainz

basis Kommentare

Kurz notiert ...

Udo Bentz

Im Tod bleibt jedes Leben Fragment. Gott vollendet. 28.06.2017 Helmut Kohl ist tot. Wir erleben... Read More

Robert Zollitsch

Ein neuer Stil 21.06.2017 Am Samstag vergangener Woche wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel in Rom von... Read More

Gertrud Pollak

Vernetzt besser leben 14.06.2017 Wer möchte da widersprechen, lässt dieses Zitat doch viele positive Gedanken... Read More

Sarah Jehle

Profit oder Gesundheit 07.06.2017 Ja, was denn nun? Ist Glyphosat nun krebserregend oder nicht? Und... Read More

Zeichen der Zeit

Das sehen wir täglich. Jeden Tag nehmen wir tausende Eindrücke in uns auf. Dabei gilt es, Wichtiges und Unwichtiges zu unterscheiden.

weiterlesen →

deuten

Darüber denken wir nach. Wenn wir wichtige Erfahrungen machen, dann möchten wir den inneren Sinn dieser Erfahrungen erkennen.

weiterlesen →

im Licht des Evangeliums

So kommt Licht ins Dunkel. Für viele ist der Ursprung des Wortes von den Zeichen der Zeit unbekannt. Christen schlagen in der Bibel nach.

weiterlesen →

basis abonnieren

Von Anfang an dabei!
basis jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen:
Pünktlich im Briefkasten oder per Mail – Heft mit 32 Seiten.

jetzt

REDAKTION

Was inspiriert und leitet uns?

Inspiration

Überblick · Teaser

Je 4 Beiträge aus den Monatsheften