0261.604090

deuten

 

Darüber denken wir nach.

Wenn wir wichtige Erfahrungen machen, dann möchten wir den inneren Sinn dieser Erfahrungen erkennen.

Es liegt in der Natur des Menschen,

die Warum-Frage zu stellen. Es ist eine der ersten Fragen, die Kinder stellen. Es ist die Frage, die jeder Mensch wohl bis zum Ende seines Lebens stellt.

Wenn ein Tsunami über ein Land fegt und alles zerstört, wenn Menschen in einem Krieg einander Unmenschliches antun, wenn Krankheit oder ein großes Unglück über das eigene Leben hereinbricht, dann stellen wir die Frage nach dem Warum und dem Sinn. Menschen, die einen religiösen Lebenshintergrund haben, fragen dann oft. „Warum kann Gott so etwas zulassen?“

Wenn wir eine positive Entwicklung in einem Lebensbereich erleben, stellen wir die Frage nach dem Warum seltener. Positives nehmen wir gerne, aber auch eher selbstverständlich entgegen.

Foto: © Zacarias da Mata, fotolia.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen