0261.604090

Editorial basis 1·2 2016

Editorial basis 1·2 2016

0,00 

Basis 1·2 | Januar / Februar 2016

Hubertus Brantzen

Seit Monaten beschäftigt die riesige Zahl von Flüchtlingen ganz Europa. Jeden Tag kommen Tausende von Menschen aus den Krisenregionen des Nahen Ostens und Afrikas zu uns. Daran wird sich auch sobald nichts ändern. Und Deutschland scheint für viele das Gelobte Land zu sein, in das sie vor Krieg, Gewalt, Hunger und Aussichtslosigkeit fliehen möchten.

Ein unübersehbares Zeichen der Zeit, durch das uns Gott eine Botschaft und Aufgabe zukommen lassen will? So lautet die unausweichliche Frage eines gläubigen Menschen, der nicht nur die äußerlichen Vorgänge wahrnimmt, sondern auch nach deren Sinn unter den Augen Gottes fragt. …

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Editorial basis 1·2 2016“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.