0261.604090

Editorial basis 10.2021

Editorial basis 10.2021

0,00 

Patris Verlag Schönstatt | basis · 09 2021 | Thema: Neues altes Land · Eine Option für die Freiheit

Liebe Leserin, lieber Leser!

„Ihr aber seid der Leib Christi und jeder Einzelne ist ein Glied an ihm“, schreibt Paulus in seinem ersten Brief an die Gemeinde in Korinth. Dieser Satz macht deutlich: Kirche lebt von jedem einzelnen Menschen, der sich in ihr engagiert. Wenn er mit seinen Fähigkeiten fehlt, leidet das Ganze. Das gilt umso mehr in einer Zeit, in der ihr viele in Deutschland den Rücken zukehren und zugleich die Zahl der hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger sinkt.

Statt darüber zu jammern, möchten wir im aktuellen Heft einmal den Blick auf Menschen lenken, die sich ganz bewusst einbringen und in jeweils ganz origineller und authentischer Weise das vom Evangelium zu leben versuchen, von dem sie sich persönlich besonders angesprochen fühlen.

Selbstverständlich widmet sich die vorliegende Ausgabe dafür auch den theologischen Grundlagen, die das Zweite Vatikanische Konzil ausführlich dargelegt hat. 

Wir blicken auf Menschen wie Susanne Stein aus Mainz. Sie hat durch scheinbar kleine Dinge viel bewegt und zahlreiche Menschen inspiriert. Auch die psychologischen Aspekte eines Sendungsbewusstseins nimmt das vorliegende Heft näher in Augenschein. 

Eine Mut machende Lektüre und gute Anregungen wünscht Ihnen im Namen der gesamten Redaktion

Ihr

Markus Hauck

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Editorial basis 10.2021“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.