0261.604090

Editorial basis 7 · 2016

Editorial basis 7 · 2016

0,00 

Basis 7 | Juli/August 2016

Hubertus Brantzen

Wer hat noch nicht empfunden, gedacht und gesagt: „Eben reicht es!“ oder: „Jetzt ist es genug!“ oder: „Ich will hier raus!“ Das Alltagsgeschäft hält uns manchmal so sehr in seinen Klauen, dass wir am liebsten ausbrechen würden. Die Belastungen in Familie und Beruf können so übermächtig werden, dass wir gerne an einen Ort fliehen würden, der ganz weit weg ist von dem, was uns wie ein Schraubstock gefangen hält.
Wer kennt das Gefühl nicht?
Dieses Gefühl kennt keine Altersgrenzen. Schon die Kinder begehren auf gegen die Bevormundung zu Hause und die Zwänge in der Schule. Und in einer momentanen Aufwallung der Gefühle kommt dann auch schon einmal der Satz: „Ich hasse euch alle!“
So manche Jugendliche setzen den Drang auszubrechen in die Tat um. Nach Schule und Abitur werden sie eine Zeit lang zu Weltenbummlern, bevor schon wieder ein neuer „Ernst des Lebens“ beginnt. Fernweh ergreift sie, und die Eltern und Freunde bekommen eine WhatsApp-Nachricht aus Australien oder dem Grand Canyon.  …

 

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Editorial basis 7 · 2016“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen