0261.604090

Editorial basis 03 · 2022

Editorial basis 03 · 2022

0,00 

Patris-Verlag | basis · 01/02 2022 | Thema: Konnektivität

Liebe Leserin, lieber Leser!

in seinem Kinderbuch „Swimmy“ erzählt Leo Lionni die Geschichte vom gleichnamigen schwarzen Fisch. Dieser gehört als besonderes Exemplar zu einem Schwarm roter Fische, in dem er glücklich lebt. Zumindest solange, bis ein größerer Fisch die meisten Artgenossen frisst. 

Swimmy verlässt daraufhin die bisherige Heimat und erkundet den Ozean. Dabei begegnet er unter anderem Meeresbewohnern wie Quallen oder einen Aal. Schließlich trifft er wieder auf einen Schwarm kleiner roter Fische. Auch sie haben Angst, von größeren Raubfischen gefressen zu werden. Swimmy hat die lebensrettende Idee: Der Schwarm schwimmt so, dass er nach außen hin wie ein gewaltig großer Fisch erscheint, und der kleine dunkle Fisch spielt das Auge. Fortan ist der Schwarm ohne Furcht im Meer unterwegs.

Die Geschichte erschien erstmals 1963 und hat seither schon einige Generationen fasziniert. Ihre Essenz passt wie die Faust aufs Auge zum Thema dieser basis: Wie viel an Gemeinsinn und wie viel an Individualität sind notwendig oder möglich, damit die Gesellschaft oder eine Gemeinschaft funktioniert?

Im vorliegenden Heft blicken die Autorinnen und Autoren aus ganz unterschiedlichen Perspektiven darauf. Unter anderem im Blick auf den Mannschaftssport oder auf das ehrenamtliche Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Auch die Urkirche nimmt das vorliegende Heft unter dieser Fragestellung in den Blick.

Eine unterhaltsame und erhellende Lektüre wünscht Ihnen im Namen der gesamten basis-Redaktion

Ihr

Markus Hauck

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Editorial basis 03 · 2022“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.