0261.604090

Entwicklung der Flüchtlingssituation

in Europa und Deutschland

von Henriette Litta

Seit Ende des Zweiten Weltkrieges waren nicht mehr so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie jetzt. 60 Millionen Menschen – so schätzen die Vereinten Nationen – haben ihre Heimat verlassen müssen. Nur ein geringer Teil der weltweiten Flüchtlinge gelangt nach Europa. So ist die große Mehrheit der über vier Millionen syrischen Flüchtlinge, die ihr Land verlassen haben, in den Nachbarländern aufgenommen worden: mehr als zwei Millionen in der Türkei, eine Million im Libanon und etwa 630.000 in Jordanien. Dort sind seit dem Frühjahr 2011 riesige Flüchtlingslager entstanden, in denen die Versorgung der Menschen immer schwieriger wird. …

Download basis → Shop

Foto: © RioPatuca Images · fotolia.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen