0261.604090

Christine Lieberknecht

Leben teilen

25.05.2022

Wer in diesen Tagen durch Stuttgart bummelt, füllt sich überrascht. Stand da auf dem Karlsplatz nicht bis eben noch das große Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I.? Ja, da stand es; und es steht immer noch da. Doch Pferd und Reiter sind von einem riesigen roten Stofftuch umhüllt. Der Hingucker samt heftiger Kontroverse in den Medien ist den Vorbereitern den 102. Deutschen Katholikentags gelungen.

Unter dem Leitwort „Leben teilen“ werden sich ab heute bis zum Sonntag zehntausende katholische Christen und Gläubige vieler Konfessionen und Religionen versammeln. (mehr …)

basis Kommentare

Kurz notiert ...

Gertrud Pollak

Gefährlich für andere? 18.05.2022 Ob es auf dem ausländischen Flughafen war oder doch irgendwo auf... Weiterlesen

Reinhard Hauke

Paulus unterwegs 11.05.2022 Barnabas zog nach Tarsus, um Saulus aufzusuchen, und nahm ihn nach Antiochia... Weiterlesen

Zeichen der Zeit

Das sehen wir täglich. Jeden Tag nehmen wir tausende Eindrücke in uns auf. Dabei gilt es, Wichtiges und Unwichtiges zu unterscheiden.

Weiterlesen →

deuten

Darüber denken wir nach. Wenn wir wichtige Erfahrungen machen, dann möchten wir den inneren Sinn dieser Erfahrungen erkennen.

Weiterlesen →

im Licht des Evangeliums

So kommt Licht ins Dunkel. Für viele ist der Ursprung des Wortes von den Zeichen der Zeit unbekannt. Christen schlagen in der Bibel nach.

Weiterlesen →

basis abonnieren

Von Anfang an dabei!
basis jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen:
Pünktlich im Briefkasten oder per Mail – Heft mit 32 Seiten.

jetzt

REDAKTION

Was inspiriert und leitet uns?

Überblick · Teaser

Je 4 Beiträge aus den Monatsheften