0261.604090
helden

© master1305 · stock.adobe.com

risiko

© Tomfry · stock.adobe.com

jugend

© william87 · stock.adobe.com

familie

© gpointstudio · stock.adobe.com

beten

© kai · stock.adobe.com

freier_mensch

© · ra2 studio · stock.adobe.com

gute_vorsaetze1

© · Jenny Sturm · stock.adobe.com

daheim_sein2

© · MNStudio · stock.adobe.com

heilig_sein1

© · ArtFamily · stock.adobe.com

reformation2

© · alexskopje · stock.adobe.com

gereizte_gesellschaft1

© · spf · stock.adobe.com

aussteigen1

© Ulia Koltyrina · stock.adobe.com

Gertrud Pollak

Buch – Messe

17.10.2018

Wieder zog bis zum letzten Wochenende die Buchmesse in Frankfurt  fast 300 000 Besucher und Besucherinnen an. Über 7 500 Austeller boten ihre Waren dar. Ein geographisch bescheidenes, politisch wegen seiner Grenzen nicht unbedeutendes und dennoch in der Weltöffentlichkeit eher vergessenes Land rückte ganz neu ins Blickfeld. Dieses Gastland Georgien mit seiner 5000 Jahre alten, reichen Kultur kommt neu ins Gedächtnis oder wird überhaupt erst entdeckt. Fast 160 Buchtitel, die seit 2012 ins Deutsche übersetzt wurden, Autoren und Autorinnen, die deutsch schreiben, erscheinen am Literatenhimmel. Wer dachte daran:  Bereits im Jahr 337 wurde das Christentum offizielle Staatsreligion in Georgien. Eine eigene Schrift, später die ostkirchliche Ausprägung des Christentums und alles, was durch andere politische Einflüsse säkular wurde – dies alles lebt auf inmitten der „Welthauptstadt der Ideen“, wie Frankfurt in diesen Tagen genannt wurde.  (mehr …)

basis Kommentare

Kurz notiert ...

Markus Hauck

Veränderung des Lebensstils 10.10.2018 „Seid fruchtbar und mehrt euch, füllt die Erde und unterwerft sie... Weiterlesen

Zeichen der Zeit

Das sehen wir täglich. Jeden Tag nehmen wir tausende Eindrücke in uns auf. Dabei gilt es, Wichtiges und Unwichtiges zu unterscheiden.

Weiterlesen →

deuten

Darüber denken wir nach. Wenn wir wichtige Erfahrungen machen, dann möchten wir den inneren Sinn dieser Erfahrungen erkennen.

Weiterlesen →

im Licht des Evangeliums

So kommt Licht ins Dunkel. Für viele ist der Ursprung des Wortes von den Zeichen der Zeit unbekannt. Christen schlagen in der Bibel nach.

Weiterlesen →

basis abonnieren

Von Anfang an dabei!
basis jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen:
Pünktlich im Briefkasten oder per Mail – Heft mit 32 Seiten.

jetzt

REDAKTION

Was inspiriert und leitet uns?

Inspiration

Überblick · Teaser

Je 4 Beiträge aus den Monatsheften

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen